Medizin für die Seele - Prof. h.c. Manfred Krames

SKU 978-3-96607-188-8
€19,90
In stock
1
Product Details

Stress, Ängste, Burnout, Depressionen, Schlafmangel und Orientierungsverlust gehören zum Alltag. Schon Kinder sind betroffen. Ärzten fehlt oft die notwendige Beratungszeit, Psychologische Praxen sind überlaufen, Psychosomatische Kliniken ebenso.

Das Funktionieren in einer Wohlstandsgesellschaft fordert seinen Tribut. Irgendwann wirken auch Psychopharmaka nicht mehr ‒ der Mensch am Ende seiner Kraft. Wer sich freudlos von einem Tag zum nächsten schleppt, blockiert sein Immunsystem, das wir gerade in Zeiten von Corona dringend brauchen.
Nach dem Erfolg von Akupunktur, Ayurveda, Reiki und TCM, kommt die Antwort wieder mal aus Fernost. Seit vielen tausend Jahren messen traditionelle Ärzte eine Kraft in ihren Patienten, die sie schlicht „Wind” nennen. Doch dieser Wind hat es in sich, steht er doch hinter sämtlichen psychosomatischen Beschwerden.
Die Therapie liegt im Reduzieren von „Wind”. Hierfür muss man weder nach Tibet, Indien oder Sri Lanka reisen. Die Badewanne zu Hause und ein Ernährungsplan reichen fürs Erste. Lassen Sie sich überraschen von den leicht umsetzbaren Tipps und Empfehlungen. Das Endziel ist Glück und Freude im Leben.
Manfred Krames lebte die Hälfte seines Lebens in Fernost und befasste sich intensiv mit der dortigen Medizin. Seine Bücher erschienen in mehreren Sprachen. Zur Zeit lebt er in Deutschland, leitet eine Beratungspraxis für seelische Gesundheit und bildet Therapeuten und Berater aus. Sein Buch „Das Vata-Syndrom” löst seit Erscheinen große Begeisterung aus.
Save this product for later